Rückzugsort Zugspitze

Die Seele einmal richtig baumeln lassen, den Alltag vergessen, einfach nur in der Natur entspannen – viele Menschen sehnen sich danach. Die meisten sind der Überzeugung, dafür Tausende Kilometer weit weg in die Sonne fliegen zu müssen, um in einem Hotelresort am Pool zu liegen. Doch was viele unterschätzen: Auch fliegen und in fremde Länder reisen kann anstrengend sein. Das Gepäck kann nicht ankommen, Flüge können gestrichen werden, in letzter Zeit wird immer wieder an Flughäfen gestreikt. Im Ausland wird man oft bei Taxifahrten übers Ohr gehauen und bei Pauschalreisen ist meistens klar, dass in dem großen Hotel noch viele andere Menschen mit Ihnen Urlaub machen. Ruhe und Entspannung ist da oft nicht möglich, und dann kann es zu heiß sein oder der Strand nicht so schön wie erwartet. Warum also nicht den Fokus auf nähere Ziele setzen und den Tourismus im eigenen Land unterstützen? An der Zugspitze können Sie sich beispielsweise in einem Luxushotel komplett von der Welt abkapseln.

Die Zugspitze hört sich zuerst nicht nach entspannten Rückzugsort an, schließlich lebt hier der Wintersport. Allerdings heißt das nicht, dass es dort nicht auch Orte gibt, die zwar nah am Geschehen sind, wenn man tatsächlich etwas erleben möchte, aber so ruhig gelegen sind, dass man sich perfekt entspannen kann. Voller Luxus in Bayern, fernab von den Apres-Ski-Hütten muss kein Widerspruch sein. Das Chalet-S (http://chalet-s.de/) beispielsweise ist einer der Rückzugsorte. Hier können Sie in Ruhe wandern gehen, Radfahren oder mit der Zahnradbahn in gemütlich langsamer Geschwindigkeit in die Nachbargemeinden fahren. Bei schlechtem Wetter entspannen Sie sich im qualitativ hochwertig ausgestatteten Chalet vor dem HD-Fernseher und dem Kaminofen, spielen Billard oder wickeln sich mit einem guten Buch in eine Decke in der großzügigen Leseecke ein. Ein Outdoor-Whirlpool sorgt bei schönem Wetter für Wellness, ansonsten gibt es eine Sauna und einen Fitnessbereich. Prinzipiell müssten Sie das Haus nicht verlassen, wenn die umgebende Natur nicht so schön wäre. Gleichzeitig sind SIe hier ganz unter sich und haben keine anderen Urlauber, die Sie stören könnten. Falls Sie doch einmal Anschluss suchen sollten, ist das nahegelegene Garmisch-Partenkirchen schnell mit dem Auto zu erreichen.

Denken Sie also einmal darüber nach, ob Sie nicht einfach entspannt mit dem Auto in Deutschlands Süden fahren möchten – fernab von Pauschalreisenden, in Ihrem eigenen Chalet im Wald.