Monthly Archives: Februar 2017

Verspannungen und Schmerzen durch Zahnprobleme

Der Kopf schmerzt, die Schultern und der obere Rücken sind verspannt, der Nacken fühlt sich steif an – das sind Anzeichen, bei denen Menschen sicher an viele Ursachen denken, nicht aber an Zahnprobleme. Dabei hängen Angewohnheiten wie Knirschen oder das Aufeinanderpressen des Kiefers oftmals mit anderen Beschwerden zusammen. In der Fachsprache wird das als Cranio-mandibuläre Dysfunktion (CMD) bezeichnet. Wenn die Symptome also nicht auf Erkrankungen zurückzuführen sind – das muss ein Arzt entsprechend prüfen -, sollte man die Zähne und den Kiefer näher untersuchen lassen.

Continue reading

Lohnen sich Weiterbildungen aus finanzieller Sicht?

Lebenslanges Lernen ist ein Stichwort des 21. Jahrhunderts. Nie zuvor gab es so viele verschiedene Berufe und Berufungen. Gleichzeitig steigt allerdings die Konkurrenz und die Flexibilität. Kaum jemand bleibt seinem Arbeitgeber für das ganze Arbeitsleben treu. Abgesehen von Beamtenstellen und im öffentlichen Dienst ist dies ein Auslaufmodell. Befristete Verträge dominieren den Arbeitsmarkt, was nicht immer schlecht für den Arbeitnehmer sein muss. Die meisten möchten gar nicht mehr länger als zwei Jahre beim gleichen Arbeitgeber verweilen, suchen neue Herausforderungen oder Arbeitgeber mit besserer Bezahlung oder Vereinbarkeit mit der Familie. Doch um begehrte Stellen kämpfen viele qualifizierte Bewerber, daher ist eine angesehene Weiterbildung das gewisse Etwas, das den Unterschied machen kann und sich trotz der Kosten lohnt.

Continue reading

Was tun, wenn Ihr Kind die Zahnpflege vernachlässigt?

Für dauerhaft gesunde Zähne ist es nicht nur wichtig, auf die Ernährung zu achten und Zucker nur in Maßen zu genießen. Neben regelmäßigen Visiten beim Zahnarzt zur Vorsorge und dem Entfernen von Zahnstein, der zu Karies führen kann, ist der wohl wichtigste Schritt zum Erhalt der Zähne das regelmäßige Putzen Zuhause. Doch gerade bei Kindern ist der Drang nach Süßem oft sehr viel größer als die Disziplin, sich nach jeder Mahlzeit die Zähne gründlich zu putzen. Des Resultat: Schnell schleichen sich Karies und Plaque ein, die beim nächsten Arztbesuch zu einer meist nicht gerade angenehmen Prozedur führen. Was bei den Milchzähnen zwar kein gravierendes Problem ist, da sie ersetzt werden, kann dennoch der Grundstein für mangelnde Zahnhygiene in der Pubertät oder im Erwachsenenalter sein. Wenn Kindern nicht frühzeitig beigebracht wird, welche Bedeutung gesunde Zähne für die generelle Gesundheit und das Selbstbewusstsein haben und wie wichtig es ist, eine Regelmäßigkeit bei der Zahnpflege zu entwickeln, endet dies später oft mit größeren Zahnproblemen.

Continue reading

Richtig schützen vor Krankheiten

Besonders kurz vor dem Urlaub möchte man nicht krank werden und Zuhause bleiben müssen. Deswegen ist die richtige Vorsorge und Prävention essentiell um gesund und munter in den Urlaub fahren zu können. Ernährt man sich richtig, befolgt einige Regeln und achtet auf ein positives Mindset, kann man so manch eine Krankheit vorbeugen. Besonders die gesunde Ernährung sollte nicht vernachlässigt werden, da diese dafür sorgt, dass das Immunsystem richtig funktioniert. Auch sollte man dabei den Darm schonen und nicht zu aggressive Lebensmittel zu sich nehmen. Schließlich ist der Darm für das Immunsystem verantwortlich.

Continue reading