Monthly Archives: März 2007

Leben ohne Diät

Das Buch „Leben ohne Diät“ ist keiner der üblichen Ernährungsratgeber. Der Autor Horst Klier schafft eine neue Sichtweise auf das Thema Übergewicht, Abnehmen und Diät. Er verlässt die Welt der „Kalorienzähler“ und überlegt warum gerade dort Übergewicht ein Problem wird, wo sich besonders viele Menschen mit dem Thema Ernährung auseinander setzen.

Die Erkenntnisse sind teilweise verblüffend, oder wussten Sie, dass bereits Kleinkinder besser Ihre eigene Nahrung aussuchen könnten, als anerkannte Ernährungsfachleute? Dick wird man, in dem man seinem Körper dieses Urwissen ab trainiert. Das geschieht mittels chemischer Zusatzstoffe und industrieller Verarbeitung der Nahrung sowie durch Unterdrückung des Appetits und Steuerung der Nahrungsaufnahme durch den Kopf, statt durch den Bauch.

Der Autor empfiehlt zur Lösung von Gewichtsproblemen zwei Dinge.

  1. Verzichten Sie auf Chemie im Essen wo immer möglich. Mit Bio-Produkten ist das gar nicht schwer und stellt keinerlei Verzicht dar.
  2. Vergessen Sie, was Sie bisher über gesunde Ernährung wussten. Hören Sie auf Ihren Appetit und nicht auf Experten. Schauen Sie sich einfach die Irrtümer der Forscher in der Vergangenheit an. Glauben Sie, die derzeitige Lehrmeinung ist richtig, wenn doch jede in der Vergangenheit nach kurzer Zeit überdacht werden musste?

Das Buch bietet noch eine weitere Besonderheit: Es kann komplett und kostenfrei im Internet gelesen werden. Durchbrechen Sie den Teufelskreis bei dem Diät auf Diät folgt. Diäten machen dick, wer abnehmen will braucht ein Leben ohne Diät.

Übrigens: Auf seiner Internetseite stellt der Autor auch einen sehr gelungenen Body-Mass-Index-Rechner bereit: BMI